Ligabetrieb NWDV

Aktuell spielen wir unsere 6. Saison im NWDV

2. Liga NRW & Bezirksklasse 2017/2018
Wir haben insgesamt viele neue gute Spieler für uns gewinnen können, die beide Mannschaften in der kommenden Saison verstärken werden. Unsere Mannschaften wurden für die neue Saison neu zusammengestellt. Spieler aus der 2. Mannschaft haben so gut überzeugt, dass diese zukünftig in der 1. Mannschaft spielen werden und sich in der kommenden Saison in den best of five beweisen müssen. Da die 2. Mannschaft auch Ligaunerfahrende Spieler gemeldet hat, ist der Start in der Bezirksklasse sehr willkommen. 

Regionalliga & Bezirksklasse 2016/2017
Saisonauftakt geglückt; Siege für unsere Regionalligatruppe und unserer frisch an den Start gegangenen zweiten Mannschaft in der Bezirksklasse! Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte durften wir das lang ersehnte Best of five spielen und in der Regionalliga antreten. Die Saison hätte nicht viel besser laufen können. Unsere 1. Mannschaft durfte sich für die neue Saison in der 2. Liga NRW melden und führt damit ihren starken Durchlauf durch die Ligen weiter. Die 2. Mannschaft hat in der Saison sich einen guten Namen gemacht und führte lange Zeit die Tabelle in der Bezirksklasse an. Leider war der Abschluss der Saison nicht so gut verlaufen wie geplant und der Aufstieg wurde verwehrt.

Bezirksliga Saison 2015/2016
Die Saison in der Bezirksliga hätte nicht viel besser laufen können. Wir konnten einen Zuwachs vieler guter Spieler verzeichnen, mit deren Unterstützung wir den Sprung in die Regionalliga geschafft haben. Ab der nächsten Saison werden wir nicht nur in der Regionalliga vertreten sein, sondern wir werden auch eine zweite Mannschaft melden, die in der Bezirksklasse starten wird.

Bezirksklasse Saison 2014/2015
Wir haben uns entschieden mit unserem Verein einen Neustart zu vollziehen und freiwillig noch einmal von der unteren Bezirksklasse zu starten. Unsere Personalnot als relativ neuer Verein war zu groß um in der Bezirksliga konkurrenzfähig zu sein.  Nun gilt es möglichst viele neue Mitglieder zu gewinnen und daraus eine Mannschaft zu bilden, die sich stetig entwickelt und wir wieder den Aufstieg anpeilen können. Dann aber mit so vielen Spielern im Kader, dass wir auch in höheren Ligen bestehen können. 
Unsere Bemühungen haben sich ausgezahlt, wir konnten uns in der Relegation durchsetzen und starten die nächste Saison in der Bezirksliga!

Bezirksliga Saison 2013/2014:
Diese Saison wurde von großem Personalmangel geprägt. Trotz guten Leistungen war so leider selten ein positives Endergebnis möglich. Und das nur, weil Spiele schon im Vorfeld 
kampflos hergeschenkt werden mussten.
So kam es, dass wir erst mit den letzten beiden Spielen den Klassenerhalt schafften. In der neuen Saison gilt es das Personalproblem in den Griff zu bekommen. Erst dann sind bessere Platzierungen möglich.

Bezirksliga Saison 2012/2013:
Nach dem Aufstieg wussten wir am Anfang nicht wie wir uns in der höheren
Spielklasse zurecht finden würden. Diese Unsicherheit machte sich auch in den ersten spielen
bemerkbar. Aus den ersten 4 Spielen holten wir lediglich einen Punkt. Danach kam noch die
Meldung, dass wir zum Saisonende vier Punkte abgezogen bekommen würden, da unser 
Hauptverein die NWDV Gelder nicht rechtzeitig überwiesen hat trotz mehrerer Mahnungen.
Das war für uns nach dem schlechten Saisonstart eine Horrornachricht und es konnte
nur noch um den Klassenerhalt gehen. Zum Glück starteten wir dann eine Serie von vier
Siegen gegen die Atlantis Darter, Sua Haie, Woodpeckers Datteln und Steffens Dartclub.
Diese Siege ließen uns wieder Kontakt zum rettenden Ufer aufnehmen.
Doch dann holten wir aus den nächsten 6 Spielen statt 12 möglichen Punkten nur 4 und
steckten Tief am Abgrund. Doch wir stürzten nicht und hielten letztendlich die Klasse durch einen
starken Schlussspurt und gewannen zunächst 15:5 gegen SDC Bochum, dann im Derby
12:8 gegen die SUA Haie und am letzten Spieltag verhinderten wir den Abstiegsrelegationsplatz
durch einen 11:9 Sieg beim Meister und Aufsteiger Robin Hood Bochum.
Der Klassenerhalt wurde geschafft und ohne den Punktabzug wären wir auf Platz 4 gelandet.
So war es am Ende nur Platz 6 mit einem Punkt Vorsprung vor dem Relegationsplatz .

Bezirksklasse Saison 2011/2012:
Unser erstes Jahr im NWDV verlief wirklich besser als erwartet. Wir konnten
direkt in unserer ersten Saison überhaupt aufsteigen und haben die Bezirksklasse
verlassen und finden uns seitdem in der Bezirksliga wieder.
Spannung gab es genug in dieser Saison, vor allem die beiden Derbys gegen
TVS Froschn aus Rüdinghausen waren stets umkämpft. Highlight war das Spiel
in Froschn wo wir aus einem 3-5 Rückstand nach den Einzeln ALLE Doppel
gewinnen konnten und das Spiel zu einem 7-5 Sieg gedreht haben.
Froschn war auch der härteste Konkurrent um den Aufstieg, spielten sie mit
Erfahrung die Saison etwas konstanter als wir zu Ende und wurden Meister.
Als Vizemeister gingen wir in die Relegationsspiele um den Aufstieg und
spielten zunächst gegen den Vizemeister aus der Parallel-Liga, gegen die Pheasant
Pluckers. Das Spiel wurde von Anfang bis Ende dominiert und brachte uns ein 7:1 Sieg.
Der erste Schritt war getan und nun kam es zum Entscheidungsspiel gegen den 
Ligahöheren DSC Hagen. Auch dieses Spiel verlief sehr gut und wir gewannen auch dieses
ungefährdet mit 7:3 und stiegen damit in die Bezirksliga auf.